Techn. Einsatz nach Verkehrsunfall
Donnerstag, 12. Dezember 2013
kein_FotoHeute wurden die FF Maria Ponsee und die FF Zwentendorf um 17:56 Uhr zu einem technischen Einsatz (T2) alarmiert. Es handelte sich um einen Verkehrsunfall zweier PKW zwischen Zwentendorf und Moosbierbaum an der Kreuzung beim ehemaligen Lagerhaus. Eine der drei am Unfall beteiligten Personen musste mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Verunfallten wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Nach ca. 1 Stunde rückten wir mit unserem TLF- und KDO- Fahrzeug wieder im Feuerwehrhaus ein.