Verkehrsunfall in Dürnrohr
Donnerstag, 10. Dezember 2009
kein_Foto.jpgAm Dienstag, den 1. Dezember 2009, wurde die FF Maria Ponsee um 08:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2) in die Dürnrohrer Hauptstraße alarmiert.
Eine Lenkerin aus Ahrenberg (Bez. Tulln) rammte mit ihrem VW Golf gegenüber dem ehemaligen Gasthaus Figl in einen Gartenzaun. Durch die Wucht des Aufpralls landete das Fahrzeug auf der Fahrerseite.
Die Lenkerin konnte sich jedoch zum Glück mit Unterstützung der Passanten selbst aus dem Fahrzeug befreien.
Am Einsatz waren drei Feuerwehren beteiligt: FF Zwentendorf, FF Dürnrohr und FF Maria Ponsee