Freiwillige Feuerwehr Maria Ponsee

Oberbierbaum 39

A-3454 Reidling



E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

Home arrow Aktuelles arrow Sonstiges arrow Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen Drucken E-Mail
Sonntag, 10. Januar 2016

Jahreshauptversammlung_2016_1Am Freitag, den 08. Jänner, fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Kommandant EHBI Werner Schlachtner konnte dabei neben 42 Feuerwehrmitgliedern auch zahlreiche Ehrenmitglieder, die Gemeindevertretung durch Bgm. Ing. Hermann Kühtreiber und GGR Fr. Marion Török, sowie Frau Maria Knöpfl von der Presse begrüßen.

In seinem Bericht erwähnte der Kommandant die vielen Aktivitäten von 2015, die von den 60 aktiven Mitgliedern, 10 Reservisten und 4 Jugendmitgliedern getätigt wurden und bei denen insgesamt 5262 Stunden geleistet wurden. Wir hatten einen Brandeinsatz mit 19 Mann und 7 technische Einsätze mit 46 Mann zu bewältigen. Die Jugendfeuerwehr konnte tolle Erfolge feiern, die uns alle stolz macht: So erreichte unsere Jugendfeuerwehr den 1. Platz bei den Bezirksbewerben, sowie Bronze und Silber bei den Landesbewerben der Feuerwehrjugend. Zudem konnten Oliver Schlachtner und Gerhard Engelbrecht Gold bei den Wissenstests erreichen. Herzliche Gratulation unseren jungen Kameraden zu den beeindruckenden Ergebnissen!! Die Hochzeit unseres Kameraden Helmut Meissner mit seiner Sonja durften wir beiwohnen und überreichten unsere Glückwünsche und ein Präsent. Ein weiteres Highlight war die Feier anlässlich des 110-jährigen Bestehens der FF-Maria Ponsee, welcher sogar Sozialminister Rudolf Hundstorfer beiwohnte und Gratulationen überreichte.

Übungen und Fortbildungen unserer Kameraden hat einen hohen Stellenwert. So wurden im vergangenen Jahr insgesamt 39 Lehrgangstage von 37 Mann und zahlreiche Übungen absolviert. 

Nachdem die Sachbearbeiter ihre Berichte vorgetragen hatten, folgte der Kassabericht des Verwalters.

Anschließend folgten die Beförderungen. Durch die Beförderung von Oliver Schlachtner und Gerhard Engelbrecht wurden zwei ehemalige Jugendfeuerwehrmännern zu Probefeuerwehrmännern überstellt. Michael Steinböck wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert, Erwin Bock und Reinhard Engelbrecht wurden zu Löschmeistern befördert. Karl Engelbrecht wurde zum EBI befördert und gab mit einer emotionalen Rede nach 20 Jahren seinen Rücktritt als Kommandant-Stellvertreter bekannt. Lieber Karl, die gesamte Mannschaft der FF Maria Ponsee bedankt sich mit ganzem Herzen für deinen bisherigen unermüdlichen Einsatz für das Wohle unserer Feuerwehr und Bevölkerung.Du bleibst uns als aktiver Feuerwehrmann erhalten und wir können weiterhin auf dich zählen und uns auf dich verlassen. Vielen, vielen Dank und alles Gute auch weiterhin!

Alle fünf Jahre gibt es im Feuerwehrwesen eine Neuwahl des Feuerwehrkommandos. Heuer war es wieder soweit: die Wahl wurde durchgeführt und beaufsichtigt von der Gemeindevertretung: mit beeindruckendem Ergebnis wurdeWerner Schlachtner als Kommandant bestätigt sowie als neuen Kommandantstellvertreter Gerhard Popper gewählt. Die beiden wurden durch den Bürgermeister angelobt. Der Kommandant bestellte anschließend Werner Schwarz als Leiter des Verwaltungsdienstes. Wir gratulieren unserem neuen Kommando zur Wahl und wünschen viel Erfolg mit den kommenden Aufgaben.

Anschließend brachte der Bürgermeister seinen Bericht und seine Dankesworte. Danach dankte der frisch bestätigte Kommandant allen Feuerwehrmitgliedern für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr mit der Bitte, den Dank auch an die Partner auszurichten und weiterhin zum Wohle der Feuerwehr Maria Ponsee tätig zu sein.