Freiwillige Feuerwehr Maria Ponsee

Oberbierbaum 39

A-3454 Reidling



E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

Home arrow Aktuelles arrow Einsaetze arrow Scheunenbrand in Erpersdorf
Scheunenbrand in Erpersdorf Drucken E-Mail
Samstag, 18. April 2015

Scheunenbrand Erpersdorf; Foto von www.bfkdo-tulln.atAm Mittwoch, den 15. April, wurden wir um 16:58 Uhr zu einem Brandeinsatz in Erpersdorf alarmiert. Es handelte sich dabei um einen Großbrand einer Scheune, welcher aufgrund eines Holzlagerbrandes entstand.

Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende (Wohn-) Gebäude konnte aufgrund der raschen Präsenz der Feuerwehren mit vereinten Kräften verhindert werden. Der starke Wind fachte zwar den Brand an, durch eine günstige Windrichtung konnte jedoch schlimmeres verhindert werden. Aufgrund der starken Rauchenwicklung musste der Brandangriff mit schwerem Atemschutz durchgeführt werden. Tiere eines in der Nähe befindlichen Stalls mussten mithilfe eines Belüfters vom Rauch geschützt werden.

Zunächst waren die Feuerwehren Erpersdorf, Bärndorf, Dürnrohr, Klein Schönbichl, Maria Ponsee, Pischelsdorf und Zwentendorf im Einsatz. Etwa 20 Minuten nach Einsatzbeginn wurden noch die Feuerwehren Atzenbrugg, Heiligeneich und Trasdorf zur Verstärkung alarmiert.

Unsere Feuerwehr rückte innerhalb von 5 Minuten mit 19 Personen und unseren drei Fahrzeugen und dem Löschanhänger zum Einsatzort aus. Schon bei der Anfahrt - aus kilometerweiter Entfernung - waren die Flammen und der starke Rauch zu sehen. Nach dem Eintreffen begannen wir unverzüglich mit dem Speisen von Tanklöschfahrzeugen der anderen Wehren mit Löschwasser. Aufgrund des langen Wegs (ca. 300 m) der Wasserentnahmestelle zum Einsatzobjekt stellten wir gemeinsam mit den Kameraden der FF Bärndorf die Versorgungsleitung her.

Nach rund 5 Stunden konnten alle Feuerwehren abrücken. Die FF Erpersdorf übernahm über die Nachtstunden die Brandwache, um ein wiederentfachen eventueller Glutnester zu verhindern.

Zu den Fotos

Externer Bericht; OENews 

Externer Bericht; BFKDO Tulln