Freiwillige Feuerwehr Maria Ponsee

Oberbierbaum 39

A-3454 Reidling



E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

Home arrow Aktuelles arrow Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung Drucken E-Mail
Dienstag, 26. Februar 2013
Jahreshauptversammlung_2013Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 25. Februar konnte Kommandant EHBI Werner Schlachtner neben Ehrenmitglied Bürgermeister Ing. Hermann Kühtreiber die Ehrenmitglieder Eva Popper, Horst Scheed, Heinz Kalbas, Gerald Kiesl, Heinz Meischl und Otto Pasteiner sowie 27 Feuerwehrkameraden begrüssen.

Kommandant EHBI Werner Schlachtner informierte über einen Gesamtmannschaftsstand von 76 Mitgliedern (52 Aktive, 14 Jugend, 10 Reservisten) und berichtete über die zahlreichen Einsätze (13), Schulungen (59), Übungen (24), Jugendaktivitäten (29) und sonstigen Tätigkeiten (110), welche einen Gesamtaufwand von 6588 Stunden ergaben.

Der Kassabericht durch FT Werner Schwarz zeigt trotz Anschaffung und Adaptierung eines gebrauchten VW Transporters zu einem Kommandofahrzeug ein positives Ergebnis.

Auch die Berichte der Sachbearbeiter waren durchwegs positiv. So erläuterte Jugendführer ASB Martin Kiesl die vielen Tätikeiten und Ausbildungen der Feuerwehrjugend und hob neben die vielen tollen Ergebnissen bei diversen Bewerben die Bezirkssiege bei den Landesjugendleistungsbewerben in Hürm sowohl und der Klasse Bronze wie auch in der Klasse Silber hervor. Für das Sachbegiet Ausbildung nannte FT Werner Schwarz die vielen Teilnahmen an Modulen in der Landesfeuerwehrschule in Tulln und die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Bronze mit zwei Gruppen.

Bürgermeister Ing. Hermann Kühtreiber bedankte sich für die Einsatzbereitschaft, gab einen kurzen Einblick in das aktuelle Gemeindegeschehen und informierte über die Ausgaben, welche die Gemeinde für die Feuerwehren tätigt. Erfreut zeigte sich das Gemeindeoberhaupt über die Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung der Kameraden und der Jugend der FF Maria Ponsee.

Zu den Fotos