Freiwillige Feuerwehr Maria Ponsee

Oberbierbaum 39

A-3454 Reidling



E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

Home arrow Aktuelles arrow Uebungen_Ausbildungen
Uebungen_Ausbildungen
Ausbildungspruefung Atemschutz erfolgreich absolviert Drucken E-Mail
Montag, 18. Februar 2019

Atemschutz Ausbildungspruefung 2019Am Samstag, 16. Februar war es so weit. Nach ca. 2-monatiger Vorbereitung wurden die Prüfungen zur Ausbildungsprüfung Atemschutz abgelegt.

3 Gruppen zu jeweils 4 Mann mussten folgende Stationen absolvieren:

  • *) Ausrüsten im Fahrzeug
  • *) Personensuche im verrauchten Raum
  • *) Löschangriff über die Hindernisstrecke
  • *) Theoretische Fragen beantworten
  • *) Herstellen der Einsatzbereitschaft 

  • Folgende Mitglieder haben erfolgreich teilgenommen:
    • Gruppe 1:
    • Gruppe 2:
    • HFM Christian Bock
    • FT Werner Schwarz
    • LM Matthias Engelbrecht
    • BI Christoph Frank
    • LM Stefan Schwarz
    • OLM Martin Kiesl
    • FM Michael Scherr
    • FM Michael Ledwina


    • Gruppe 3:

    • FM Roman Reiter

    • FM Daniel Pawelka

    • VM Gregor Koberger

    • LM Reinhard Engelbrecht


  • Zu den Fotos
 
Gesamtuebung Drucken E-Mail
Dienstag, 06. November 2018

Gesamtuebung2018Am Samstag, 03. November hielten wir unsere diesjährige Gesamtübung ab. Unsere jungen Gruppenkommandanten Stefan Schwarz, Reinhard Engelbrecht und Gregor Koberger arbeiteten eine interessante und abwechslungsreiche Übung aus wo viele unserer vorhandenen Gerätschaften eingesetzt wurden.


Im Anschluss fand die Übungsnachbesprechung mit viel Lob statt und danach gab es zur Stärkung Grillwürstel, Koteletts und Getränke zur Stärkung.

 

Zu den Fotos

 
Inspektionsuebung im Industriepark Pischelsdorf Drucken E-Mail
Montag, 24. April 2017

Inspektionsuebung 2017 Brandeinsatz bei der AGRANA Stärke GmbH auf dem Industriegebiet in Pischelsdorf war die Übungsannahme zur Inspektionsübung der neun Gemeindewehren.

 

Bei dieser Übung wurde auch der Katastrophenplan für das Werk in Gang gesetzt. Neben der Einsatzleitung der Feuerwehr wurde auch ein Krisenstab durch die Werksleitung und der Bezirkshauptmannschaft Tulln gebildet. Alle Vorgänge gemäß Alarmplan wurden überprüft. Das Abschnittsfeuerwehrkommando Atzenbrugg mit Brandrat Karl Heinrich und seinem Stellvertreter Johann Kellner, Bürgermeister Hermann Kühtreiber und sein Vize Horst Scheed beobachteten das Geschehen.

Brandbekämpfung, Menschenrettung, Kühlen eines Kesselwagon und Aufbau von vier Zubringleitungen von der 400 Meter entfernten Donau für die Wasserversorgung waren die Aufgaben der neuen Feuerwehren.

Die Übung ist zur Zufriedenheit der Verantwortlichen abgelaufen. Jene Unzulänglichkeiten die erkannt wurden sind angesprochen worden und werden ausgebessert.

weiterlesen …
 
Grundausbildung abgeschlossen Drucken E-Mail
Montag, 27. März 2017

Grundausbildung 2017Am Samstag, 25. März konnten unsere beiden Jungkameraden Gerhard Engelbrecht und Oliver Schlachtner nach mehrmonatiger Vorbereitungszeit die Grundausbildung mit dem Modul ASMTRM erfolgreich abschließen.

Etwa 15 Termine im gesamten Feuerwehr-Unterabschnitt (alle Feuerwehren der Gemeinde Zwentendorf) wurden wahrgenommen um das notwendige Basiswissen zu erlangen. Dass unsere beiden Burschen bereits mehrere Jahre aktive Feuerwehrjugendzeit absolvierten zeigte sich dabei sehr positiv.

Wir gratulieren und wünschen viel Spaß im weiteren Feuerwehrleben! 

 
Gesamtuebung Drucken E-Mail
Sonntag, 20. November 2016

Gesamtuebung2016Am Samstag, 19.11. fand die von OLM Christoph Frank ausgearbeitete und als Übungsleiter organisierte Gesamtübung statt.

Die drei Gruppen hatten die Aufgaben Personenrettung aus Unfallfahrzeug, Personenrettung mittels schwerem Atemschutz aus Gefahrenbereich und Löschen mit Schaum zu bewältigen.

Alle Aufgaben wurden erfolgreich absolviert und somit fiel die Kritik im Zuge der Übungsnachbesprechung durchweg positiv aus.

Die Übung gab auch die Gelegenheit alle vorhandenen Geräte und Ausrüstungsgegenstände anzuwenden.

Zu den Fotos

 
Atemschutz-Heissausbildung Drucken E-Mail
Samstag, 29. Oktober 2016

Atemschutz_HeissausbildungAm Samstag, 29.10, stand eine Atemschutz-Heissausbildung am Programm. Nach einer theoretischen Unterweisung und der Station Türcheck, wo das Vorgehen beim Eintritt in einen Brandraum geübt wurde, ging es zum gasbefeuerten Brandcontainer, wo zuerst eine Gewöhnungsübung absolviert wurde. Dann ging es bei der Station Innenangriff wirklich zur Sache. Bei Temperaturen von bis zu 600°C mussten alle notwendigen Maßnahmen praktisch angewendet werden. Dabei zeigte sich auch wie wichtig die richtige Schutzbekleidung ist und dass dabei nicht gespart werden darf. Ziemlich erschöpft und durchnässt kamen alle Teilnehmer aus dem Container. Trotzdem war es für alle eine sehr interessante und lehrreiche Ausbildung.

 

Zu den Fotos

weiterlesen …
 
Erfolgreiche Landesleistungsbewerbe in Zistersdorf Drucken E-Mail
Freitag, 01. Juli 2016

Landesleistungsbewerbe_2016Freudentag für unsere junge Wettkampfgruppe!

Nach intensiven Vorbereitungen seit mehreren Monaten und Bewerbsteilnahmen in Thallern, Reidling, Weyersdorf-Karlstetten, Rohrbach an der Gölsen und Hain-Zagging konnte die heurige Bewerbssaison heute mit den Landesleistungsbewerben in Zistersdorf (Bez. Gänserndorf) positiv abgeschlossen werden.

Unsere junge Bewerbsgruppe erreichte sowohl im Bewerb Bronze als auch im viel mehr fordernden Bewerb Silber das Bewerbsziel!

weiterlesen …
 
Bewerbe in Reidling Drucken E-Mail
Samstag, 28. Mai 2016

BewerbeReidling_2016 Unsere junge Bewerbsgruppe nahm auch bei den Bewerben in Reidling teil.

weiterlesen …
 
4 neue Atemschutzgeraetetraeger Drucken E-Mail
Sonntag, 22. Mai 2016

NeueATS-Traeger_2016

Wir freuen uns weitere 4 junge Atemschutzgeraetetraeger in unserer Feuerwehr zu haben!

Gregor Koberger, Daniel Pawelka, Roman Reiter und Michael Scherr haben die Ausbildung erfolgreich absolviert und verstärken damit die wichtige Mannschaft der Atemschutztraeger, die bei vielen Einsaetzen immer benötigt werden. 

 
Mammut Trophy in Thallern Drucken E-Mail
Sonntag, 15. Mai 2016

Mammut_Trophy_2016

Erfolgreiche Bewerbspremiere für unsere junge Bewerbsgruppe am Sa, 14. Mai in Thallern!

In beiden Grunddurchgängen konnte eine gute Angriffszeit erreicht werden. Einige kleine Fehler wurden gemacht, die jedoch als Sammeln von Bewerbserfahrung gesehen werden müssen. Sehr lehrreich war aber auch das Beobachten der teilnehmenden Spitzengruppen um sich Verbesserungspotentiale abzuschauen.

Nach dem Bewerb wurde in der Gruppe noch viel diskutiert und gefeiert. Die voll motivierte Mannschaft konnte schlussendlich den 22. Platz von 26 Teilnehmergruppen erreichen und freut sich schon auf die nächsten Bewerbe! 

weiterlesen …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 61