Freiwillige Feuerwehr Maria Ponsee

Oberbierbaum 39

A-3454 Reidling



E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

Home arrow Aktuelles
Aktuelles
Sieg beim Bezirksjugendbewerb Drucken E-Mail
Feuerwehrjugend
Montag, 15. Juni 2015

Bezirksjugendbewerb_2015Am Samstag, den 13. Juni, fanden im Zuge des Feuerwehrjugend-Bezirkslagers auch die Leistungsbewerbe in Atzenbrugg statt.

Unsere 3 Burschen unter der Führung von Kommandant EHBI Werner Schlachtner bereiteten sich gemeinsam mit den Jugendlichen der FF Thallern unter der Leitung ihres Jugendführers seit mehreren Wochen auf diese Bewerbe vor. 

Im Bewerb "Bronze-Bezirk" konnte die Gruppe Thallern - Maria Ponsee den 1. Platz erkämpfen und somit als Bezirkssieger nach Hause fahren!

Gratulation zu dieser tollen Leistung! 

weiterlesen …
 
2. Platz beim Gemeinde-Fussballturnier Drucken E-Mail
Sonstiges
Samstag, 13. Juni 2015
Fussballturnier_2015Im Zug des Zwentendorfer Sportfestes fand bereits zum 18. Mal das Gemeinde-Fussballturnier statt. Insgesamt nahmen 6 Feuerwehrmannschaften teil. Unser Team erreichte das Finale und musste sich dort erst im Elfmeterschießen der Mannschaft der FF Langenschönbichl geschlagen geben. Somit belegten wir den guten 2. Gesamtrang. Herzliche Gratulation an unser junges Team.
weiterlesen …
 
60er LM Ernst Haselmaier Drucken E-Mail
Sonstiges
Mittwoch, 03. Juni 2015

60_Geburtstag_HaselmaierUnser Mitglied und "Feuerwehrfotograf" Ernst Haselmaier lud das Kommando anlässlich seines 60sten Geburtstages ein. Als Geschenk gab es Heurigengutscheine und Blumen für die Gattin.

Wir bedanken uns für die Einladung und wünschen für die Zukunft, dass du wieder voll gesund wirst, damit wir deinen runden Geburtstag mit der vollen Mannschaft nachfeiern können! 

weiterlesen …
 
LM Stefan Schwarz hat die Fahrmeisterausbildung absolviert Drucken E-Mail
Uebungen_Ausbildungen
Donnerstag, 21. Mai 2015
Fahrmeister_Stefan_SchwarzVon 18. bis 19. Mai hat LM Stefan Schwarz die Ausbildung zum Fahrmeister in der Landesfeuerwehrschule in Tulln absolviert.

Nach einer kurzen Einleitung, bei welcher es um die Aufgaben des Fahrmeisters ging, wurde der Aufbau eines Motors und dessen Fehlerbehebung erklärt. Anschließend stand der Aufbau von Feuerlöschpumpen am Stundenplan. Nach dieser theoretischen Schulung wurden die meist eingesetzten Tragkraftspritzen und Einbaupumpen praktisch durchgenommen. Dabei wurde von der Fehlererkennung, über die Wartung, bis zur Pflege alles genau erklärt. Am Ende des ersten Ausbildungstages erfuhren die Auszubildenden Grundlagen über die korrekte Fahrzeugwartung.

 

 

weiterlesen …
 
Maibaum aufstellen Drucken E-Mail
Veranstaltungen
Freitag, 01. Mai 2015
Maibaum_2015Gestern wurde wieder der Maibaum zu Ehren unseres Feuerwehrkommandos aufgestellt. So wie letztes Jahr war auch heuer wieder die Bevölkerung eingeladen um gemeinsam mit den Feuerwehrkameraden zu feiern. Bei der Verlosung des Maibaumes sowie weiterer Preise konnte sich Feuerwehrverwalter Werner Schwarz über den Hauptpreis freuen. Das gesellige Beisammensein dauerte noch bis in die späten Abendstunden. 
weiterlesen …
 
Übung: Brand in landwirtschaftlichem Gebäude Drucken E-Mail
Uebungen_Ausbildungen
Donnerstag, 30. April 2015

Kombiuebung_2015Übungsannahme für die Kombiübung (Atemschutz und Funk), die durch unsere Feuerwehr für alle 10 Gemeindefeuerwehren ausgearbeitet wurde war, dass in der Halle von Franz Wohlmertsberger jun. bei Wartungsarbeiten das Heulager zu brennen begann. Mehrere Personen und gefährliche Chemikalien mussten gerettet werden.

Unser junger Übungsleiter LM Stefan Schwarz bestand seine "Feuertaufe" ganz gut und leitete die Übung sehr gut.

Bei der Übungsnachbesprechung stellten die Übungsbeobachter ein durchwegs gutes Zeugnis aus und dankten den 64 teilnehmenden Feuerwehrkameraden und speziell der FF Maria Ponsee dass sie sich für diese Übung Zeit nahmen.

Zu den Fotos

 
Frühjahrsputz Drucken E-Mail
Sonstiges
Dienstag, 28. April 2015

Fruehjahrsputz 2015Beim diesjährigen Osterputz machten sich 14 Mitglieder unserer Feuerwehr auf den Weg und sammelten wieder den achtlos weggeworfenen Müll entlang der Straßen und Feldwege bzw. in den Windschutzgürteln ein. Dabei wurden wieder mehrere Müllsäcke gefüllt. 

Folgende Personen beteiligten sich an diesen Putz: Werner Schlachtner, Daniel Kunesch, Roman Reiter, David Reiter, Oliver Schlachtner, Schwarz Werner, Schwarz Lukas, Engelbrecht Karl, Kiesl Martin, Roman Huber, Ledwina Michael, Ledwina Lukas, Ledwina Niklas, Pawelka Daniel

 
Scheunenbrand in Erpersdorf Drucken E-Mail
Einsaetze
Samstag, 18. April 2015

Scheunenbrand Erpersdorf; Foto von www.bfkdo-tulln.atAm Mittwoch, den 15. April, wurden wir um 16:58 Uhr zu einem Brandeinsatz in Erpersdorf alarmiert. Es handelte sich dabei um einen Großbrand einer Scheune, welcher aufgrund eines Holzlagerbrandes entstand.

Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende (Wohn-) Gebäude konnte aufgrund der raschen Präsenz der Feuerwehren mit vereinten Kräften verhindert werden. Der starke Wind fachte zwar den Brand an, durch eine günstige Windrichtung konnte jedoch schlimmeres verhindert werden. Aufgrund der starken Rauchenwicklung musste der Brandangriff mit schwerem Atemschutz durchgeführt werden. Tiere eines in der Nähe befindlichen Stalls mussten mithilfe eines Belüfters vom Rauch geschützt werden.

Zunächst waren die Feuerwehren Erpersdorf, Bärndorf, Dürnrohr, Klein Schönbichl, Maria Ponsee, Pischelsdorf und Zwentendorf im Einsatz. Etwa 20 Minuten nach Einsatzbeginn wurden noch die Feuerwehren Atzenbrugg, Heiligeneich und Trasdorf zur Verstärkung alarmiert.

Unsere Feuerwehr rückte innerhalb von 5 Minuten mit 19 Personen und unseren drei Fahrzeugen und dem Löschanhänger zum Einsatzort aus. Schon bei der Anfahrt - aus kilometerweiter Entfernung - waren die Flammen und der starke Rauch zu sehen. Nach dem Eintreffen begannen wir unverzüglich mit dem Speisen von Tanklöschfahrzeugen der anderen Wehren mit Löschwasser. Aufgrund des langen Wegs (ca. 300 m) der Wasserentnahmestelle zum Einsatzobjekt stellten wir gemeinsam mit den Kameraden der FF Bärndorf die Versorgungsleitung her.

Nach rund 5 Stunden konnten alle Feuerwehren abrücken. Die FF Erpersdorf übernahm über die Nachtstunden die Brandwache, um ein wiederentfachen eventueller Glutnester zu verhindern.

Zu den Fotos

Externer Bericht; OENews 

Externer Bericht; BFKDO Tulln

 
Ehrenmitglied Eva Popper feiert Jubiläum Drucken E-Mail
Sonstiges
Mittwoch, 08. April 2015
Jubilaeum_EvaAnlässlich 10 Jahre Frisör Eva lud unser Ehrenmitglied auch das Feuerwehrkommando ein. Bei der Überbringung des Blumengeschenkes dankte Kommandant Werner Schlachtner für die Unterstützung, bat auch um weitere Mithilfe und wünschte das Beste für den weiteren Geschäftsverlauf.
weiterlesen …
 
Wissenstest der Feuerwehrjugend Drucken E-Mail
Feuerwehrjugend
Donnerstag, 19. März 2015

Wissenstest FJAm Samstag, den 14. März, fand ein Wissenstest in Wolfpassing statt. Unsere Feuerwehrjugend hat dort teilgenommen und die Abzeichen in zweimal Silber und zweimal Gold bestanden.

Silber hat bestanden: Reiter David und Huber Roman

Gold hat bestanden : Schlachtner Oliver und Engelbrecht Gerhard das zweite Mal

Wir gratulieren unseren jungen Kameraden recht herzlich. 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 81 - 90 von 334